Wobei wir helfen

Beseitigung von metallischen Verunreinigungen und Kontaminationen

Metallische Verunreinigungen und Verunreinigungen wie Schwermetalle verhindern eine sinnvolle industrielle Verwendung von Mineralien bzw. stellen ein hohes Risiko dar, wenn sie in der Umwelt vorhanden sind (Boden, Sedimente).

Dem kann mit einer Technologie entgegengewirkt werden, die sowohl wirtschaftlich als auch ökologisch ist, um Verunreinigungen zu entfernen, um Mineralien und unsere Umwelt zu reinigen.

Bioleaching mittels unserer Bakterienkonsortien microlive® und entsprechend abgestimmten Nährstoffen ekocomplex® dient zur Freisetzung von Verunreinigungen (Metallen und anderen Elementen), zur Reinigung von industriellen Mineralien und der Umwelt.

Unsere verschiedenen Bakterienkonsortien microlive® können auf ökologische Weise eine Vielzahl von Metallen, Metalloiden und Nichtmetallen aus verschiedenen Rohstoffen (Oxide, Silikate, Hydroxide, Carbonate usw.) extrahieren. Wir haben unsere Technologie als EU-Patent zur ökologischen Freisetzung von Elementen und Abbau organischer Substanzen unter Verwendung heterotropher Mikroorganismen angemeldet, bestätigt in ihrer Anwendbarkeit bei über 100 verschiedene Materialien.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.