InnoBioTech®

Eine Technologie - Dreifache Auswirkung - Ambitionierte VisionMit der Natur für die Natur: Nachhaltige Landwirtschaft, Kreislaufwirtschaft und keine Umweltverschmutzung.

Wir ermöglichen die individuelle Transformation der Landwirtschaft und den Ausstieg aus dem Teufelskreis der zunehmenden Abhängigkeit von Agrochemikalien.

Unser Beitrag zur Transformation der Landwirtschaft
bis zu
% Höherer Ertrag und Qualitätssteigerung
bis zu
% Erhöhte Immunität gegen Krankheiten
bis zu
% Senkung der landwirtschaftlichen Kosten
bis zu
% Erhöhung des Bodenqualitätsindex
bis zu
% Erhöhung der mikrobiellen Vielfalt im Boden
bis zu
% Erhöhung der Wasserspeicherkapazität
bis zu
% Erhöhung des Zuckergehalts und des BRIX
bis zu
% Erhöhung der Verfügbarkeit von Mg, P, K und der Stickstofffixierung im Boden
bis zu
% Reduzierung der Abhängigkeit von konventionellen Düngemitteln
bis zu
% Erhöhung der abiotischen Stressresistenz (Frost, Kälte, Dürre, Hitze)
bis zu
% Anstieg des organischen und mikrobiologischen Kohlenstoffs im Boden
bis zu
% Reduzierung von CO2-Emissionen
Unser Beitrag zur Kreislaufwirtschaft
Ressourcensicherheit

Wir bekämpfen die Rohstoffkrise und tragen dazu bei, kritische Abhängigkeiten und CO2-Emissionen im Zusammenhang mit Importen/Transporten zu reduzieren.

Aufgewertete Rohstoffe

Wir verhindern die unwiederbringliche Verschwendung endlicher Bodenschätze, reduzieren mineralische Abfälle und wandeln sie in nutzbare Sekundärrohstoffe um.

Neue Einnahmequellen

Durch die Aufbereitung verbrauchter Mineralien schaffen wir neue Werte und Einnahmequellen und steigern wirtschaftliche Effizienz und Wachstum durch nachhaltige Ressourcennutzung.

Unser Beitrag zu null Umweltverschmutzung
Geschützte Ökosysteme

Wir arbeiten beständig daran, den Teufelskreis zu durchbrechen und sicherzustellen, dass Ressourcen genutzt, wiederverwendet oder aufgewertet – und nicht verschwendet werden. Dadurch verringern wir den Druck auf die endlichen Ressourcen unseres Planeten und fördern eine nachhaltigere Zukunft für alle.

Saubere Böden

Unsere innovative und durchgehend ökologische Technologie verbessert die Qualität von Mineralien und Böden, beseitigt Umweltrisiken und reinigt kontaminierte Umwelt.

Weniger Schadstoffeinträge

Unsere InnoBioTech®-Technologie erzeugt keinen Abfall. Darüber hinaus erneuern unsere innovativen Biolaugungsverfahren nicht nur Mineralien, sondern steigern auch deren Wert, erleichtern ihre Wiederverwendung und reduzieren die Umweltauswirkungen des Bergbaus.

InnoBioTech®

Mit der Natur für die Natur. Natürlich ökologisch und nachhaltig.

ekolive hat eine patentierte Öko-Bioleaching-Technologie entwickelt, die den natürlichen Prozess der Bodenbildung durch mikrobielle Verwitterung von Mineralien nachbildet.

InnoBioTech® ist ein patentiertes EU/ETV-zertifiziertes ökologisches Verfahren zur Gewinnung und Verarbeitung mineralischer Rohstoffe. Es ist weltweit das erste seiner Art und dient der Aufbereitung minderwertiger Primärmineralien und dem Recycling von Sekundärmaterialien.

Mit dieser Technologie stellen wir auch unsere ökologischen Bio¦me¦stimulanzien her.

Was wir machen

Wir werten minderwertige Primärmineralien und Sekundärstoffe zu hochwertigen Mineralien und Materialien auf und produzieren gleichzeitig hochwirksame ökologische Bio¦me¦stimulanzien für die regenerative, biologische und konventionelle Landwirtschaft.

ekolive trägt zur Transformation der Landwirtschaft und des Bergbaus bei, indem es mit seiner InnoBioTech®-Technologie regenerative Transformation, Ressourcensicherheit und Null-Schadstoff-Lösungen bietet.

Rohstoffe

Biolaugung für die Kreislaufwirtschaft

Umwelt

Bioremediation für null Umweltverschmutzung

Landwirtschaft

Bio¦me¦stimulanzien für die Landwirtschaft

Unser Team

10
Doktor der Biotechnologien
Ing. Darina Štyriaková, PhD
Gründer und CEO
6
Doktor der Sedimentologie
Ing. Marta Prekopová, PhD
Koordinatorin für wissenschaftliche Projekte
Bernd Diermann
Manager für Partnerakquise
1
Doktor der Biotechnologien
Ing. Jaroslav Šuba, PhD
Betriebsleiter und Mitgründer
Team Photos
Doktortitel in Politikwissenschaft; MA in Marketing und Wirtschaft
Dr. Markus Klein
Beiratsmitglied und COO
Doris
MA in Umwelttechnologie und Ingenieurwesen
Doris Kraljić
Wissenschaftliche Projektmanagerin
2
PhD in Mineralogie und Umwelttechnologien
Dr.Sc. Ing. Iveta Štyriaková
Leiterin Forschung und Entwicklung
Thomas Kummer
Beiratsmitglied
Milan Lacko
Technischer Mitarbeiter

Medienresonanz

© 2024 ekolive s.r.o. / ekolive Germany GmbH